Wintereclectic 2017 / 2018: Das Finale

Spannender konnte es vor der letzten Runde der Winter-Eclectic nicht sein. Sowohl bei den Damen, als auch bei den Herren, trennten die ersten zehn Teilnehmer beim Start gerade mal 3 Netto-Punkte in der Eclectic-Wertung.

Die Spannung bei der Siegerehrung war also entsprechend hoch.

Zuerst wurden aber die Tagessieger geehrt.Siegerin bei den Damen war Maria Lakeberg mit 24 Netto-Punkten. Sieger bei den Herren war Günter Hoffmeister auch mit 24 Netto-Punkten.

Wer aber sind die Eclectic-Sieger 2017 / 2018?

Bei den Herren setzte sich Dr. Winfried Borgmann mit 29 Netto-Punkten vor Hermann Gerdes mit 28 Netto durch. Bei den Damen musste das Stechen unter den ersten drei entscheiden. Hier war Waltraut Plikat die glückliche Siegerin, vor Dorotheé Maurer und Elke Süwold jeweils mit 27 Netto-Punkten.

Wieder hat die Wintereclectic-Runde allen Teilnehmer viel Spaß gemacht und freuen sich auf die Neuauflage 2018 / 19..


Ergebnisse:


- Damen 04.03.2018
- Herren 04.03.2018
- Damen Eclectic-Wertung 2017/18
- Herren Eclectic-Wertung 2017/18