Jugendturnier im Golfclub-Gutshof - "Gut gemacht!"

Erwartungsvoll und gespannt: Wie wird die Runde, gelingt Trainiertes und wer wird gewinnen?

Das war mal wieder was, bei dem alles passte: Das Wetter, die Platzbedingungen, der Spaß, Golf spielen zu können, die Stimmung und letztendlich war man mit Gleichgesinnten unterwegs: das Jugendturnier im Golfclub-Gutshof.

Nicht die Erwachsenen gaben den Ton an, sondern die jungen Spieler. Die Großen haben die Kleinen mitgenommen. Es wurde ein „Jugend Scramble“ gespielt auf dem Kurzplatz über 6 Loch. Zehn Teilnehmer, davon fünf ohne Platzerlaubnis (PE) gingen an den Start.

Im Scramble Zählspielmodus lagen die erzielten Ergebnisse sehr dicht beieinander: 22 Schläge und zwei Gruppen mit jeweils 23 Schlägen! Bei Sonnen-schein und sommerlichen Temperatur konnten die Turnierteilnehmer nach der Runde gemeinsam auf der schicken neuen Terrasse des Clubhauses Platz nehmen und es wurde ihnen eine kleine Stärkung von der Clubhaus-Gastronomie serviert. Und bei der abschließenden Siegerehrung, die vom Club-Jugendwart Sven Dekkers vorgenommen wurde, ging niemand leer aus. Noch ein dicker Bonuspunkt der gelungenen Jugendrunde des Golfclubs-Gutshof. Fortsetzung folgt!

Gewonnen haben alle: Jugendwart Sven Dekkers (li.), der die Siegerehrung vornahm zusammen mit den jungen Spielerinnen und Spielern, die auch von Head-Pro Hendrik Harms(re.) tatkräftig unterstützt werden.


GüHo