.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

EDS

xyz27

Spielform:

Zählspiel nach  Stableford gem. Regel 32

Spielbedingungen:

Gespielt wird nach den Offiziellen Golfregeln (einschl. Amateurstatut) des Deutschen Golf Verbandes e.V.  und den jeweils gültigen Platzregeln des GC Gutshof.

Auf dem Platz müssen vorgabenwirksame Bedingungen herrschen! (Auskunft i. Sekretariat) An Montagen ist keine EDS-Runde möglich, da das Sekretariat nicht besetzt ist!

EDS Spieler haben keinen Vorrang auf der Runde. 

   

Spielberechtigung:

EDS wird nach dem DGV-Vorgabensystem ausgerichtet

Jeder Spieler der DGV-Vorgabenklassen 2 – 6 (Hcp. 4,5 bis 54) kann Extra Day Scores als „vorgabewirksam“ einreichen.

Die erstmalige Erspielung einer DGV-Stammvorgabe der DGV-Vorgabenklasse 5 kann jedoch nur in einem  vorgabewirksamen Wettspiel erfolgen!

Spieler mit einer DGV-Stammvorgabe in den DGV-Vorgabeklassen 1 können keine Extra Day Scores spielen!

Heraufsetzungen erfolgen in der Vorgabenklasse 5 + 6 (26,5 - 54) nicht, jedoch wird in der Vorgabenklasse 2,3, 4 bei nicht erreichen der Pufferzone die Vorgabe  heraufgesetzt.

Ein Pro, für den keine Vorgabe geführt werden darf, darf kein Zähler in einer EDS-Runde sein.

   

Anmeldung:

Die Anmeldung muss vor Antritt der Runde im Sekretariat erfolgen und folgende Einzelheiten berücksichtigen:

Datum der Runde,  Name des Spielers, Name und Vorgabe des Zählers, Bezeichnung der Zählspielabschläge, von denen gespielt wird (Rot/gelb; welche 9 Lochrunde oder 18 Lochrunde).

   

Zähler:

Zähler eines Spielers, der einen Extra Day Score einreicht, darf nur eine Person mit DGV-Stammvorgabe 36,0 oder besser sein.

Der Zähler muss kein Heimatclub-Mitglied sein.

   

Spielleitung:

Spielausschuss

   

Abgabe der Zählkarte:

Die Zählkarte ist unverzüglich nach Beendigung des Extra Day Scores abzugeben, nachdem der Zähler sie unterschrieben und der Spieler sie gegengezeichnet hat.

Ort der Abgabe:  Sekretariat (falls n. besetzt Briefkasten)

Über- und Unterspielungen werden gewertet, siehe unter Spielberechtigung.

Gibt der Spieler nach Anmeldung bzw. Registrierung eines Extra Day Scores keine oder verspätet eine Zählkarte ab, so wird die DGV-Stammvorgabe um 0,1 heraufgesetzt. In der Vorgabenklasse 5 + 6 erfolgt keine Heraufsetzung.

   

Nenngeld:

Euro5,00/pro Person  - Bearbeitungsgebühr

   

 

GOLF-CLUB GUTSHOF E.V.

Spielleitung/Spielausschuss                                                                                       

13.02.2016