.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite 2003-2017

Indoor-Liga feierte furioses Saison-Finale

1 2

Das haben die Golf-Experten und die zahlreichen Zuschauer des Finalabends wahrlich nicht vorherzusagen gewagt. Das diesjährige Finale der Golf-Indoor-Liga, an der 20 Teams teilnahmen, brachte nach spannenden Ausscheidungspartien ein echtes Außenseiter-Duo als Sieger hervor.

Nach Abschluss der Halbfinalpartien - Heiko Homburg/Olrik Wöhlert gegen Ralf Janssen/Wilfried Kloppenburg und Holger Manßen/Bernd Mäsker gegen Norbert Pieper und Hartmut Vietor standen sich letztere dem Newcomer-Team Janssen/Kloppenburg gegenüber.

3 4

Gespielt wurden die back nine vom Augusta National Golf Club. Und das Duo  Janssen/Kloppenburg setzte sich durch.

Head-Pro Hendrik Harms überreichte unter rauschendem Beifall der begeisterten Zuschauer den Pokal und die obligatorische Champusflasche.

Good news für die Saison 2017/18: die Damen und Herren spielen jeweils in getrennten Ligen. (GüHo)