.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite 2003-2017

Bankhaus Neelmeyer meets RSM DPI AG

1

Zum zweiten Mal wurde das Einladungsturnier BANKHAUS NEELMEYER MEETS RSM DPI AG auf der Golfanlage in Papenburg ausgetragen. Dr. Warner Popkes, Vorstandsvorsitzender der RSM DPI AG, stellte den Kontakt mit dem Bankhaus Neelmeyer AG her.  Neelmeyer ist ein traditionsreiches Bremer Bankhaus mit Fokus auf das gehobene Privatkundengeschäft und eigentümergeführte Mittelständler.

3

Am Montag, den 12.06.2017 folgten 34 Teilnehmer/innen der Einladung der Kooperationspartner aus Leer und Bremen und freuten sich auf ein Turnier der besonderen Art. Gespielt wurde eine Tiger & Rabbit Variante (Golfer & Nichtgolfer) als „Texas Scramble“.

Das bedeutet:  Drei oder vier Spieler bilden ein Team. Jeder Golfer spielt einen Ball, dann entscheidet sich das Team für den besten Ball und von dort spielt jeder Golfer wieder einen Ball. Das Ganze wird solange fortgesetzt, bis der Ball auf dem Grün liegt, dann übernehmen die „Nichtgolfer“ das Spiel bis der Ball eingelocht ist. Diese Spielform sorgt für eine entspannte Atmosphäre und nebenbei kann man wundervoll miteinander kommunizieren.

4

Am Halfwayhaus konnten sich die Turnierspieler/innen mit Erdbeerkuchen und herzhaften Hotdogs stärken. Auch auf der Runde wurden die Golfer und Golferinnen, durch Hermann Eikens, mit Getränken versorgt.  Die Sponsoren hatten wirklich an alles gedacht.

5

6

Nach der Golfrunde ging es in gemütlicher Runde weiter. Die Gastronomie verwöhnte Ihre Gäste mit einem vorzüglichen Menü im Clubrestaurant. Mit Spannung wurde die Siegerehrung, vor allem von den Nichtgolfern/innen, erwartet.

2
Bild v.r. :Herr Marc Pralle (Bankhaus Neelmeyer AG) und Herr Dr. Warner Popkes (RSM DPI AG) verkündeten unter viel Applaus folgende großartigen Ergebnisse:
  • Udo Stubbe, Heiko Henke, Christian Granitzki, Jörg Steinmetz 50 Nettoschläge
  • Ludwig Jansen, Andre Hillmer, Volker Wittfoth, Ulf Dreier 51 Nettoschläge
  • Brosis Tebbel, Thomas Cording, Rika Brons 51 Nettoschläge
  • Nearest to the pin: Ludwig Jansen
  • Nearest to the line: Christine van Ahrens

Rabbits = Putts-Wettbewerb

  • Ralf Huneke und Andreas Braun 33 Putts
  • Heiko Henke und Jörg Steinmetz  34 Putts
  • Rika Brons 35 Putts

Hermann Rülander, (Präsident-GC Gutshof e.V) bedankte sich bei den Sponsoren für das großartige Turnier, eine gelungene Veranstaltung, die ihresgleichen sucht. Durch die Ausrichtung eines Tiger & Rabbit Turniers erhalten auch „Nichtgolfer“ die Möglichkeit den Sport, rund um den kleinen weißen Ball auszuprobieren und kennen zu lernen. Eine bessere Werbung gibt es für eine Golfanlage nicht.

8

10

Golf wurde aber nicht nur zum Spaß und Gedankenaustausch gespielt, sondern auch für den „guten Zweck“. Leider stehen nicht alle Menschen auf der Sonnenseite des Lebens. Über einen Scheck in Höhe von 2.500,00 € darf sich der Förderverein Bunter Kreis Nord-West-Niedersachsen e.V. freuen.

Der Förderverein Bunter Kreis Nord-West-Niedersachsen e.V. hat sich neben der Unterstützung der Nachsorgeeinrichtung zum Ziel gesetzt, den Familien schnell und unbürokratisch auch finanziell zu helfen.

Alle Teilnehmer waren von dem wunderschönen Platz und der tollen Organisation des Teams von dem Bankhaus Neelmeyer, sowie von der RSM DPI AG begeistert.

Wir bedanken uns recht herzlich für diese großartige Veranstaltung bei den Sponsoren und würden uns über eine Wiederholung in 2018 sehr freuen.