.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite 2003-2017

12. Volksbank-Cup: Tolle Ergebnisse bei bestem Golfwetter

start

Die Volksbank Westrhauderfehn richtete zusammen mit der Ostfriesischen Volksbank zum 12. Mal ein Einladungsturnier auf der Gutshof-Anlage in Papenburg aus. Das Traditionsturnier war auch in diesem Jahr bereits nach kurzer Zeit ausgebucht, alleine diese Tatsache spricht für den Beliebtheitsgrad des Turniers.

start2

Vor dem Start konnten sich die Golfer und Golferinnen bei einem Suppenbuffet auf der Gutshofterrasse stärken, denn für einige ging es vom Büro direkt auf die Golfanlage. Um 13:30 Uhr begrüßte Vorstandsvorsitzender Holger Franz (Ostfriesischen Volksbank) die Turnierteilnehmer, dann übernahm Harald Lott (Vorstandsvorsitzender der Volksbank Westrhauderfehn) zusammen mit unserem Pro (Hendrik Harms) die Bekanntgabe der Gruppeneinteilung sowie die Verteilung der Scorekarten.

Mit Teegeschenken und einer Rundenverpflegung schickte das Team der Volksbank die Turnierteilnehmer/innen auf eine vorgabewirksame 18-Loch Runde.

1

2

Das Spiel mit dem kleinen weißen Ball nahm pünktlich um 14:00 Uhr seinen Lauf. Alle 18 Löcher waren belegt. Gut gelaunt und bei bestem Golferwetter wurde großartiges Golf gespielt. Nach den ersten 9-Loch gab es am sogenannten „Bermudadreick“ eine Erfrischung in Form von einem „Coffee to go“, Hartgebäck und Kaltgetränken. So kam es zu keinen Spielverzögerungen und der Kampf um die Brutto und Nettopunkte konnte nach der Stärkung sofort weitergehen.

Nachdem die 18 Bahnen problemlos von allen bewältigt wurden, erreichten die Spieler das „Loch 19“ in der Hoffnung, genügend Punkte für einen ausgeschriebenen Netto/Bruttopreis erzielt zu haben und wenn hier die Punkte nicht ganz reichten dann stand der eigene Name ja evtl. auf der Liste der Sonderwertungen ganz unten? Es blieb also spannend. 

3

4

Um 19:30 Uhr fanden sich alle Gäste und Turnierteilnehmer/innen im Saal des GC Gutshof e.V. ein. Bevor das Buffet eröffnet wurde, begrüßte Herr Lott seine Gäste noch einmal ganz herzlich und wünschte allen einen schönen Abend. Danach sprach Präsident Hermann Rülander seinen Dank an die Sponsoren aus. Er freute sich sehr, dass dieses großartige Turnier bereits zum 12. Mal in Papenburg ausgetragen wurde.

Herr Lott bedankte sich und seine Worte ließen die Hoffnung zu, dass auch der 13.Volksbank Cup im GC Gutshof e.V. stattfinden wird. Diese Aussage wurde mit einem kräftigen Applaus aus den Spielerreihen unterstützt.

Das großartige Barbecue unserer Gastronomie wurde von den Gästen sehr gelobt.

Nach dem Hauptgang warteten alle gespannt auf die Siegerehrung, die durch unseren Pro, Hendrik Harms, zusammen mit Herrn Lott durchgeführt wurde. Zuerst wurde der Birdie Pool aufgelöst. Insgesamt wurden 12 Birdies gespielt, eingezahlt hatten aber nicht alle, dem wurde jetzt Rechnung getragen. 

5

6

  • Der 1. Bruttopreis der Damen ging nach einem Stechen mit Therese Jansen an Loch 18 mit 16 Bruttopunkten an Anette Erbo-Pieper.
  • Den 1. Brutto Preis hätte sich eigentlich Thomas Schwibs mit tollen 26 Bruttopunkten  gesichert, wenn da nicht die Ausschreibung wäre, die besagt -Netto vor Brutto-! Also durfte sich Alexander Uhl nach Computerstechen vor Detlef Nicht mit ebenfalls 23 Bruttopunkten über einen Preis freuen.
  • Ganz vorne in der Nettowertung, auf den 1. Platz der Klasse A, schaffte es Thomas Schwibs mit  einem Ergebnis von 43 Nettopunkten. Ihm wurde der Pokal für den besten Nettosieg überreicht.
  • Den 2. Platz mit 37 Nettopunkten erreichte Wilhelm Rauert.
  • In der Nettoklasse B lag Monika Sibum mit 41 Nettopunkten ganz vorne, den 2.Platz sicherte sich Andreas Lohmann mit 35 Nettopunkten.
  • In der Nettoklasse C gewann Jutta Ohling mit 39 Nettopunkten den 1.Platz. Auf den 2. Platz rutschte Vietor Hartmut mit ebenfalls 39 Nettopunkten durch Computerstechen.
  • Robert Grote  spielte außer Konkurrenz, erzielte in der Klasse C ein tolles Ergebnis von 42 Nettopunkten und freute sich sehr über eine neue Spielvorgabe von 31,5 . Herzlichen Glückwunsch!

Die Sonderwertungen gingen an:

  • Nearest to the pin Damen = Therese Jansen
  • Nearest to the pin Herren = Klaus van Ahrens
  • Longest drive Damen = Anette Erbo Pieper
  • Longest Drive Herren = Detlef Nicht

Der Nachtisch bildete dann den krönenden Abschluss einer wirklich gut gelungenen Veranstaltung.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Ostfriesischen Volksbank und der Volksbank Westrhauderfehn für diesen wunderschönen Tag auf unserer Golfanlage in Papenburg.

sieger

Brutto Damen

 Pl. Name, Vorname Club   Hcp. Brutto  Netto Gew/Hcp
1 1 Erbo-Pieper, Anette Gutshof Papenburg 21,2/27 16 39 39/20,0
  2s Jansen, Therese Gutshof Papenburg 14,9/19 16 32 32/15,0
  3 Sibum, Monika Düneburg Golfpark 22,1/28 14 41 41/20,1
  * Kruse, Irene Gutshof Papenburg 13,1/17 14 30 30/13,2
  * Kauscher, Myoung-wha Gutshof Papenburg 18,3/23 14 36 36

 

Brutto Herren

 Pl. Name, Vorname Club   Hcp. Brutto  Netto Gew/Hcp
1 1 Schwibs, Thomas Gutshof Papenburg 16,6/19 26 43 43/14,5
  2 Uhl, Alexander Oldenburger Land, GC   9,8/11 23 32   32/9,9
  * Nicht, Detlef Gutshof Papenburg 10,5/12 23 34 34
  4 Lüken, Hermann Josef Gutshof Papenburg 12,5/14 21 35 35
  5 Rülander, Hermann Gutshof Papenburg 12,2/14 19 32 32/12,3

 

Netto HCP Pro bis 18,4

 Pl. Name, Vorname Club   Hcp. Brutto  Netto Gew/Hcp
  1 Schwibs, Thomas Gutshof Papenburg 16,6/19 26 43 43/14,5
1 2 Rauert, Wilhelm Gutshof Papenburg 16,0/18 19 37 37/15,7
2 3 Kauscher, Myoung-wha Gutshof Papenburg 18,3/23 14 36   36
  4 Lohmann, Dieter Gutshof Papenburg 17,1/20 17 35 35
  * Pieper, Norbert Gutshof Papenburg 18,1/21 16 35 35

 

Netto HCP 18,5 bis 24,9

 Pl. Name, Vorname Club   Hcp. Brutto  Netto Gew/Hcp
1 1 Sibum, Monika Düneburg Golfpark 22,1/28 14 41 41/20,1
  2 Erbo-Pieper, Anette Gutshof Papenburg 21,2/27 16 39 39/20,0
2 3 Lohmann, Andreas Gutshof Papenburg 18,8/22 16 35   35
  * Plikat, Waltraud Gutshof Papenburg 19,7/25 11 35 35
  5 Lott, Harald Gutshof Papenburg 18,8/22 14 33 33

 

Netto HCP 25,0 bis 45

 Pl. Name, Vorname Club   Hcp. Brutto  Netto Gew/Hcp
1 1 Ohling, Jutta Gutshof Papenburg 26,5/33 7 39 39/25,2
2 * Vìétor, Hartmut Gutshof Papenburg 25,6/30 12 39 39/24,4
  * Klaphake, Andreas Artland GC   37/43 7 39 39/35,0
  4 Cordes, Heiner Gutshof Papenburg 30,6/35 9 36 36
  5 Van Ahrens, Christine Gutshof Papenburg 34,8/43 7 35 35

 

Wanderpokal Netto HCP Pro bis 45

 Pl. Name, Vorname Club   Hcp. Brutto  Netto Gew/Hcp
1 1 Schwibs, Thomas Gutshof Papenburg 16,6/19 26 43 43/14,5
  2 Sibum, Monika Düneburg Golfpark 22,1/28 14 41 41/20,1
  3 Ohling, Jutta Gutshof Papenburg 26,5/33 7 39 39/25,2
  * Vìétor, Hartmut Gutshof Papenburg 25,6/30 12 39 39/24,4
  * Erbo-Pieper, Anette Gutshof Papenburg 21,2/27 16 39 39/20,0

 

Nearest-to-the-Pin Damen

 Pl. Name, Vorname Club   Hcp. Brutto  Netto Gew/Hcp
  1 Jansen, Therese Gutshof Papenburg 14,9/19 5,26 m 5,26 m 32/15,0

 

Nearest-to-the-Pin Herren

 Pl. Name, Vorname Club   Hcp. Brutto  Netto Gew/Hcp
  1 Van Ahrens, Klaus Gutshof Papenburg 23,0/27 7,48 m 7,48 m 33

 

Longest Drive Damen

 Pl. Name, Vorname Club   Hcp. Brutto  Netto Gew/Hcp
  1 Erbo-Pieper, Anette Gutshof Papenburg 21,2/27     39/20,0

 

Longest Drive Herren

 Pl. Name, Vorname Club   Hcp. Brutto  Netto Gew/Hcp
  1 Nicht, Detlef Gutshof Papenburg 10,5/12     34