.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite 2003-2017

Luisa Harms - der kleine Star beim Gutshof-Pro-Preis

proshop-turnier-2017-1

Das Turnier gehört mit zu den Höhepunkten im Spiel-Kalender des Golfclubs Gutshof-Papenburg. Der Head-Pro und sein Team luden ein und viele folgten der Einladung, insgesamt 106 Golferinnen und Golfer, darunter auch zahlreiche Freunde aus auswärtigen Clubs.

Der Gutshof-Pro-Preis hat im Laufe der Zeit fast schon eine Art familiären Charakter entwickelt, man sieht sich, man trifft sich, man spielt miteinander. Weiteres sichtbares Zeichen war der vielbeklatschte Auftritt von Luisa Harms, der Tochter von Head-Pro Hendrik und Claudia Harms. Der kleine Sonnenschein spiegelte auf seine ganz eigene Art die Stimmung dieses Turniers wider.

Es ging fröhlich, lustig und entspannt zu auf der Runde, mit jeweils 29 Vierer-Flights, die erstmals zum Cocktail-Vierer starteten. Eine Wettspielart, die auf viel Begeisterung bei den Golfern stieß.   

Club-Präsident Hermann Rülander unterstrich in seiner kurzen Dankesrede, wie sehr sich der Club auf dieses Turnier Jahr für Jahr freue und hob ausdrücklich die Tatsache hervor, dass die Golfschule Hendrik Harms „seit 19 Jahren im Club aktiv ist. Das ist bemerkens-wert und fast schon ein Alleinstellungsmerkmal des Clubs.“

Mit einem von Claudia Harms liebevoll eingepackten kleinen Willkommensgruß für jeden Golfer sowie versorgt mit Energieriegeln und Getränken ging es auf die 18 Loch, begleitet von mächtigen Wolkengebilden, die sich mal dunkel vor der Sonne auftürmten, aber ihre gefürchtete nasse Fracht für sich behielten.

So mündete ein traditionsreiches Turnier in einen herrlich lauen Sommerabend hinein, an dem ein pikantes Barbecue auf der Clubhaus-Terrasse die Golfer stärkte und ein sichtlich begeisterter Head-Pro Hendrik Harms zusammen mit seiner Frau Claudia und Roke, Golfpro in Ausbildung, Überraschungssieger verkünden und üppige Preise überreichen konnte. Gewonnen wurden 200 Birdie-Pool-Bälle, farbenfrohe Regenschirme, hochwertige Handtuchsets und diverse Golf-Bags.

Die größte Überraschung gab’s zum Schluss für alle: „Fürs 20jährige im nächsten Jahr werden wir uns sicherlich etwas ganz Besonderes einfallen lassen,“ so Hendrik Harms, der unter großem Beifall sich nochmals bei allen Teilnehmern für den großartigen Golftag bedankte.

Also, Kalender-Tipp für 2018: den Juli für den Gutshof-Pro-Preis reservieren. (GüHo).