.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite 2003-2017

Lucky 33 als Qualifikation für das Finale im Golf Club St. Leon-Rot

sieger
Bild: Teilnehmer des Jugendturniers mit Clubpräsident Rülander (rechts)

Bereits zum achten Mal in Folge wurde das Lucky33-Turnier im Golf-Club Gutshof e.V. in Papenburg unter den Jugendlichen ausgetragen. Dieser internationale Wettbewerb für Jugendliche von 8 – 18 Jahren ist nach wie vor das absolute Highlight im Wettspielkalender der Jugend.

Der Turniersponsor von der Allianz-Generalvertretung, Hermann Rülander, gleichzeitig auch Präsident vom GC Gutshof e.V. freut sich sehr, dass dieses Turnier immer noch großen Anklang bei der Jugend findet. In diesem Jahr lag nur der Termin etwas ungünstig, einige Jugendliche von den Nachbarclubs mussten an Mannschaftswettkämpfen teilnehmen und konnten daher in 2017 beim Lucky 33 nicht dabei sein.

Coole Startgeschenke wie Poloshirts, Caps, Bag-Tags, Ballmarkern, »Lucky33« Logobällen lassen dieses Turnier zu einem besonderen Erlebnis werden. Als reines Netto-Jugendturnier erhalten alle Kinder, gemessen an ihrem Handicap, die gleichen Siegchancen und – mit etwas Glück – die Eintrittskarte für die nächste Turnierebene.

Immerhin 16 Jugendliche freuten sich auf einen tollen Turniertag und auf die Chance  den Hauptpreis zu gewinnen: Die jeweiligen Nettosieger der "Lucky33" Clubturniere können sich für das »Lucky33« Finale im Golf Club St. Leon-Rot vom 30.09.- 01.10.2017 qualifizieren. Der Clou: Die jeweiligen Gewinner der Jungen und Mädchen des Finales im Golf Club St. Leon-Rot erhalten einen Startplatz bei einem Qualifikationsturnier der German Boys & Girls Open im nächsten Jahr.

siegerehr-1

Nach dem Spiel stärkten sich die Jugendlichen bei einem gemeinsamen Essen in unserer Gastronomie. Die Spannung stieg, als Präsident und Sponsor, Hermann Rülander, die Siegerehrung mit anerkennenden Worten an die jungen Turnierteilnehmer einleitete, um dann die Sieger und Platzierten zu benennen.

siegerehr-2

Bei den Mädchen setzte sich mit 31 Nettopunkten Karmen Dalenbrook (GC Bad Bentheim) durch Kartenstechen gegen Gianna Griep (GC Gutshof e.V.) mit ebenfalls 31 Punkten durch.

siegerehr-3

siegerehr-4

Bei den Jungen belegte Bjart Stöhr (GC Gutshof e.V.) mit großartigen 46 Nettopunkten und einem neuen HCP von 25,7 den 1. Platz. Über den 2. Platz freute sich Martin-Lennard Schwibs (GC Gutshof e.V.) mit 35 Nettopunkten.

Das große Ziel – die Teilnahme an dem Lucky33 Finale im Golf Club St. Leon-Rot vom 30.09.-01.10.2017 erreichten somit Karmen Dalenbrook und Bjart Stöhr!

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg wünscht Euch der GC Gutshof e.V.

Hermann Rülander bedankte sich bei unserem Jugendwart Sven Dekkers, der uns an dem Turniertag hilfreich zur Seite stand sowie bei den Eltern die Ihre Kinder nach Papenburg begleitet haben und natürlich beim Golf Club St. Leon Rot für die großartige Unterstützung.

Netto Damen HCP Pro bis 54

 Pl. Name, Vorname Club   Hcp. Brutto  Netto Gew/Hcp
1 1 Dalenbrook, Karmen Bad Bentheim 18,5/23 10 31 31/18,6
2 * Griep, Gianna Gutshof Papenburg 33,2/41 6 31   31
 -- Marnitz, Clara Gutshof Papenburg   51/59 2aK 30aK 30

 

Netto Herren HCP Pro bis 54

 Pl. Name, Vorname Club   Hcp. Brutto  Netto Gew/Hcp
1 1 Stöhr, Bjart Gutshof Papenburg 30,6/35 14 46 46/25,7
2 2 Schwibs, Martin-Lennard Gutshof Papenburg 29,5/34 10 35   35
  * Sanders, Jeremy Meer, GC am 25,6/30 7 35 35
  4 Wösting, Johann Bad Bentheim   4,6/ 5 27 32   32/4,7
  5 Dalenbrook, Fryderyk Bad Bentheim   8,9/10 22 30   30/9,0