.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite 2003-2017

20. Allianz-Rülander-Cup - „5.500 Euro für Leukin“ - 2018 geht die Erfolgsgeschichte weiter

allian3

Gespielt, gewonnen, gespendet - der perfekte Dreiklang. Der Allianz-Rülander-Cup, ältestes Turnier und seit 1996 im Kalender des Golfclubs, hätte sich in seinem Jubiläumsjahr nicht eindrucksvoller präsentieren können. Es begann bereits mit der sich rasant füllenden Anmeldeliste, so dass es schon nach kurzer Zeit hieß: „ausgebucht, bitte in die Warteliste eintragen“.

Es war das 20. Mal, dass inzwischen mehr als 100 Golferinnen und Golfer zu diesem Turnier aufteeten und zum Dritten war es die enorme Großzügigkeit der Teilnehmer, die den Spendentopf für die Aktion Leukin kräftig füllte.

catering1

Das Team um die Agentur von Hermann Rülander (sie zählt zu den zehn besten von insgesamt 8400 Allianz-Agenturen in der Bundesrepublik) hat ihrerseits alles getan, um das Turnier perfekt vorzubereiten und durchzuführen.

Und zum Dreiklang gehörten auch drei Überraschungen, die dieses Turnier aufbot. An Loch 17 konnten alle Spieler am Wettbewerb, „Wer schlägt den Pro“ teilnehmen. Einsatz zehn Euro zu Gunsten von Leukin.

abschlag

Roke, Golf-Pro in Ausbildung, legte vor. Die Golfspieler mussten den Schlag dann besser machen. 23 schafften es. Bei der Verlosung lag das Glück auf der Seite von Monika-Timpe Coumans. Sie gewann eine VIP-Karte für ein Spiel der Wahl des Bundesligisten Werder Bremen.

f1

f2

f3

f7

Das schon traditionelle „Strich-Spiel“ (für jeden Strich auf der Score-Karte sind drei Euro für Leukin fällig) entschied bei der Verlosung Klaus Sanders für sich. Sein Preis: 2 Golfrunden auf zwei Golfplätzen in St. Leon Rot, inkl. Übernachtung.

jans

Und mit der dritten Überraschung - einer Glasvase, gefüllt mit Golfbällen (gesponsert von: Ehrenpräsident Ludwig Jansen), deren Anzahl es zu schätzen galt - unterm Arm ging Golfclub-Ehrenpräsident Ludwig Jansen von Tisch zu Tisch und sammelte Schätzwerte und Spenden ab fünf Euro ein. Wilfried Kloppenburg hatte die beste Spürnase und tippte auf 117 Bälle, die nun ihm gehören.

Zwischen Barbecue-Buffet und Eis-Dessert der Club-Gastronomie zog Ausrichter und Club-Präsident in Person Hermann Rülander Jubiläums-Bilanz: 5.500 Euro erspielten die Golfer-innen und Golfer in diesem Jahr für Leukin. Hermann Rülander: „Seit Start dieser Spenden-Aktion im Golfclub sind 100.000 Euro eingespielt worden.“

leukin

Doch die „schönste Zahl“ reservierte Rülander bis zum Schluss. Durch die 70.000 vorgenommenen Typisierungen sind „696 Menschenleben gerettet worden.“ Rauschender und lang anhaltender Applaus begleiteten dieses Statement.

praesident1

Und er brandete nochmals kräftig auf, als Rülander die Fortsetzung der Golf-Erfolgsgeschichte verkündete: In Abstimmung mit seiner Unternehmensgruppe heißt es auch in 2018 wieder „Einladung zum 21. Allianz-Rülander-Cup.“

sieger

Zwei Wort noch zum Sportlichen. Ladies first: Die Damenwertung (Brutto) hat Dörte Janke gewonnen (25 Punkte), gefolgt von Brigitte Adick (19), die sich auch unterspielen konnte.

Bei den Herren setzte Detlef Nicht seinen derzeit sehr guten Golflauf fort (inkl. Unterspielung) und siegte mit 26 Punkten, zwei Schläge mehr benötigte Menno van Rahden (ebenfalls Unterspielung).

Insgesamt vermeldete Spielführer Gottfried Coumans sieben Unterspielungen. Weitere Gewinner siehe Ergebnistabelle. (GH)

f4

f5

f6

p2-regen

Brutto Damen

 Pl. Name, Vorname Club   Hcp. Brutto  Netto Gew/Hcp
1 1 Janke, Dörthe Gutshof Papenburg   7,0/10 25 34   34
2 2 Adick, Brigitte Gutshof Papenburg 16,4/21 19 39 39/15,5
  * Timpe-Coumans, Monika Gutshof Papenburg   8,8/12 19 30   30/8,9
  4 Hentschel, Susanne Gutshof Papenburg 13,4/17 17 32 32/13,5
  5 Hadeler, Margrit Gutshof Papenburg 15,6/20 15 30 30/15,7

 

Brutto Herren

 Pl. Name, Vorname Club   Hcp. Brutto  Netto Gew/Hcp
1 1 Nicht, Detlef Gutshof Papenburg   9,3/11 26 37 37/9,1
2 2 van Rahden, Menno Gutshof Papenburg 13,6/16 24 39 39/12,7
  3 Nordmann, Holger Gutshof Papenburg 10,2/12 22 33 33/10,3
  * Böttche, Thomas Emstal, GC   9,7/11 22 31   31/9,8
  5 Lüken, Hermann Josef Gutshof Papenburg 10,7/12 21 32 32/10,8

 allian1

Netto HCP Pro bis 17,0

 Pl. Name, Vorname Club   Hcp. Brutto  Netto Gew/Hcp
  1 van Rahden, Menno Gutshof Papenburg 13,6/16 24 39 39/12,7
  * Adick, Brigitte Gutshof Papenburg 16,4/21 19 39 39/15,5
  3 Nicht, Detlef Gutshof Papenburg   9,3/11 26 37   37/9,1
1 4 Dekkers, Sven Gutshof Papenburg 13,3/15 21 36   36
  5 Janke, Dörthe Gutshof Papenburg   7,0/10 25 34 34

 

Netto HCP 17,1 bis 24,4

 Pl. Name, Vorname Club   Hcp. Brutto  Netto Gew/Hcp
1 1 Borgmann, Dr. Winfried Gutshof Papenburg 24,3/28 14 37 37/23,9
2 2 Gerlach, Thomas Gutshof Papenburg 17,6/20 19 36   36
3 * Bergmann, Karl-Heinz Rhein-Sieg, GC 22,8/26 13 36   36
  * Heinemann, Udo Gutshof Papenburg 19,5/22 15 36 36
  5 Lakeberg, Gerd Gutshof Papenburg 17,1/20 16 35 35

 

Netto HCP 24,5 bis 54

 Pl. Name, Vorname Club   Hcp. Brutto  Netto Gew/Hcp
1 1 Buss, Frank Gutshof Papenburg 30,3/35 12 43 43/26,8
2 2 Nattermann, Dr. Roland Gutshof Papenburg 27,5/32 10 39 39/26,0
3 3 Hölzer, Sibylle Gutshof Papenburg 25,1/31 13 37 37/24,7
  4 Kloppenburg, Wilfried Gutshof Papenburg 25,5/29 11 36 36
  5 Feldmann, Heike Gutshof Papenburg 33,7/41 6 35 35

allian2

Nearest-to-the-Pin, Damen/Herren

 Pl. Name, Vorname Club   Hcp. Brutto  Netto Gew/Hcp
  1 Jansen, Gerold Gutshof Papenburg 12,3/14 1,49 1,49 34

 

Nearest-to-the-line Damen/Herren

 Pl. Name, Vorname Club   Hcp. Brutto  Netto Gew/Hcp
  1 Jansen, Klemens Gutshof Papenburg 10,8/12 26 cm 26 cm 31/10,9