Corona Maßnahmen

Aktuelle Regelungen für einen reibungslosen Spielbetrieb

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

der Schutz unserer Mitglieder und Gäste ist uns sehr wichtig. Mit Sorgfalt in allen Bereichen werden wir unserer Mitverantwortung für die Eindämmung des Coronavirus gerecht. Bitte unterstützen Sie uns dabei und halten Sie die Verhaltensregeln konsequent ein. Mit Ihrer Umsicht schützen Sie sich selbst sowie Ihre Mitmenschen.

Aufgrund der neuen Niedersächsischen Verordnung gilt für Sportanlagen bis zum 02.02.2022 die 2G Plus-Regel plus FFP2 Maskenpflicht in geschlossenen Räumen. Bitte tragen Sie Ihren Impfausweis und Ihren tagesaktuellen Test (es darf nur noch ein Test unter Aufsicht sein, der auch dokumentiert sein muss) bei sich. Wir bitten um strikte Einhaltung.

Im Außenbereich gilt die 2G-Regel bei Begrenzung von 10qm pro Person. Das heißt, Sie dürfen die Anlage nur betreten, wenn Sie geimpft oder genesen sind. Bitte tragen Sie Ihren Impfausweis bei sich. Es werden Kontrollen durchgeführt, Regelverstöße werden geahndet. FFP2-Maskenpflicht, außer beim Sporttreiben.

Der Vorstand

1. Beim Golfspiel ist ein Abstand von mind. 10,0 m zum Mitspieler einzuhalten.

2. Die Reihenfolge regelt die Ballspirale an Tee 1!

3. Vor dem Start, bitte unbedingt, gut lesbar, in die ausliegenden Listen eintragen!

4. Keine Gruppenbildungen an den Abschlägen Tee 1 und Tee 10 (Bermudadreieck). Nutzen Sie bitte das Übungsgelände zur Überbrückung.

5. Es dürfen lediglich bis zu 4 verschiedene Haushalte in einer Gruppe starten.

6. Die Benutzung von Bunkerharken: Bunkerharken können mit Handschuh oder Handtuch benutzt werden.

7. Das Entnehmen/Bedienen von Fahnenstangen: Fahnenstangen können mit Handschuh oder Handtuch benutzt werden.

8. Golfcarts: Da die Mindestabstände nicht eingehalten werden können, tragen Sie bitte einen Mund-Nasen-Schutz.

9. Abschlag 10 – Es darf nur gestartet werden, wenn die Bahn 9 frei ist!

10. Die Umkleidekabinen/Duschen sind geschlossen.